Eltern Feedbacks

Jenni S. schreibt:

Am 3. Januar wurde unser Sohn Arthur geboren. Um einiges früher und unter anderen Umständen als erwartet  Ein kleiner Sternengucker.
Die Geburt ist gut verlaufen und wir erholen uns gerade zu Hause und lassen uns von Papa bedienen.
Ich wollte mich nochmal ganz herzlich bei dir bedanken. Ohne dein Yoga wäre ich und ohne den tollen Geburtsvorbereitungskurs wären mein Mann und ich ganz sicher nicht so gut vorbereitet gewesen. Es war ein ganz besonderes Ereignis und mein Mann war darin genauso essentiell wie der Kleine und ich. Wir sind total stolz und glücklich.

Julia S. schreibt:

Ich möchte mich bei dir für den anstrengenden, aber auch bestärkenden Yogakurs bedanken. Die Stunden haben meinem Körper und Geist sehr gut getan! 

Steffanie K. schreibt:

Meine letzte Yoga-Stunde bei dir liegt inzwischen schon ein paar Wochen zurück, aber trotzdem möchte ich es nicht unausgesprochen lassen, wie sehr ich die Übungszeit genossen habe!
Vor meinem ersten Kurs vor gut zwei Jahren bei dir hatte ich mit Yoga keinerlei Berührungspunkte und habe auch nach wie vor keinen Vergleich zu anderen Übungsarten oder Kursleitern. Jedoch hätte ich mir die Kurse nicht erholsamer und gewinnbringender vorstellen können als bei dir. Ich konnte den Alltag jedes Mal fast unbemerkt ausblenden und habe mich körperlich gefordert gefühlt.
Du hast wirklich eine tolle Art, Yoga zu vermitteln; schon allein deine Stimme ist wie geschaffen dafür, einen vom Stress des Tages abzuholen und gewissermaßen abschalten zu lassen. Ganz besonders mochte ich deine Art, die Übungen anzuleiten - so detailliert und punktgenau, dass ich immer das Gefühl hatte, die Übungen wirklich richtig und effektiv auszuführen, weil ich quasi jede einzelne Faser meines Körpers genau nach deiner Beschreibung richten konnte.
Ich wünsche dir und eurer Praxis für die Zukunft nur das Beste und danke dir sehr für die schöne Zeit während meiner Schwangerschaften.