Kursangebot

Yoga und Stabile Mitte

Auf physischer Ebene resultiert eine stabile Körpermitte aus einem Gleichgewicht, das durch ein harmonisches Funktionieren von Beckenboden-, Bauch – und Rückenmuskulatur entsteht. Wenn auf physischer Ebene Stabilität hergestellt ist, kann dies einen Einfluss auf die innere Stabilität haben und eine Erfahrung des Gefühls von „In-der-Mitte-Sein“ bzw. „In-der-Kraft-Sein“ kann sich einstellen. Im Kurs werden Bausteinübungen, hinführende Asanas und Asanas geübt, die eine Stärkung der primären, tiefen „Core-Muskeln“ bewirken. Eine starke Körpermitte schafft Balance und Stabilität, um den Stürmen des Alltags zu begegnen.

Kurstermine und Buchung

KursZeitraumUhrzeitOrtKursbuchung
Dienstags, 8 x 60 Minuten11.08. – 29.09.2020:00 - 21:00 UhrOnline 

Anmeldung 
(über das Portal der Asana-Praxis)

Dienstags, 8 x 60 Minuten

03.11. – 22.12.2020:00 - 21:00 UhrOnline Anmeldung 
(über das Portal der Asana-Praxis)

Organisatorisches

Der Kurs wird online angeboten und ermöglicht ein entspanntes Üben in privater Umgebung. Bitte beachten Sie die Hinweise zu den Hilfsmitteln.

Anmeldung

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Bitte folgen Sie dem Link Kursanmeldung und wählen Sie Ihren Wunschtermin.
Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen sowie die AGB.


Kursgebühr

Die Kursgebühr beträgt 96 Euro. Aus organisatorischen Gründen erfolgt die Buchung über die Asana-Praxis.

Teilnahmebedingungen

Die Kursanmeldung kann bis 6 Wochen vor dem ersten Kurstermin gegen eine Bearbeitungspauschale von 25 Euro storniert werden. Danach ist eine Stornierung nicht mehr möglich, eine Ersatzteilnehmerin kann aber jederzeit kostenfrei benannt werden. Nach Beginn des Kurses ist keine Stornierung bzw. Erstattung mehr möglich.