Kursangebot

Yoga & Rückbildung II – Aufbaukurs

Dieser Kurs bietet sich an, wenn Sie einen Rückbildungskurs abgeschlossen oder Yoga & Rückbildung I bei mir beendet haben, und Sie nun eine Möglichkeit suchen, Ihre Yoga-Übungspraxis aufrecht zu erhalten. Aufbauend auf den im Yoga & Rückbildung I gelernten Übungen und Yogahaltungen steht hier ebenfalls gezielt die Muskulatur für eine stabile Körpermitte im Fokus des Übens. Bei regelmäßiger Teilnahme wird der Kurs durch die gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurs bezuschusst. 

Eine zusätzliche Möglichkeit die Übungspraxis aufrecht zu erhalten, bietet der neue Online-Kurs Yoga & Stabile Mitte. Dieser Onlinekurs ist über meine Yogaschule - Asana-Praxis - zu buchen.

Kurstermine und Buchung

KursZeitraumUhrzeitOrtKursbuchung

Dienstag, 8 x 60 Minuten
Online-Kurs
Yoga & Stabile Mitte

(kann nach der Rückbildung geübt werden und für alle Yogis zur Stärkung der Körpermitte)
 

05.01.-23.02.202120:00 - 21:00 UhrOnline via ZoomAnmeldung 
(über das Portal der Asana-Praxis)
Freitag, 10 x 60 Minuten,
Präsenzkurs
Präventionskurs 
(Kurs wird bezuschusst über die gesetzliche Krankenkasse)
Zeitgleich wird dieser Kurs als Livestream-Onlinekurs angeboten.
08.01.21 – 12.03.2109:30 - 10:30 UhrAsana-PraxisAnmeldung
ausgebucht

Online-Plätze sind noch verfügbar. Hier geht es zur Anmeldung verfügbarer 
Online-Plätze.

 

Freitag, 10 x 60 Minuten,
Online-Live-Stream
Die digitale Übertragung ermöglicht Dir, zu Hause zu üben. Zeitgleich wird dieser Kurs als Präsenzkurs angeboten.
Präventionskurs 
(Zuschuss gesetzliche Krankenkasse)

08.01.21 – 12.03.2109:30 - 10:30 UhrOnline via ZoomAnmeldung
Einzelstunden oder ein Quereinstieg in den laufenden Kurs sind nach Rücksprache möglich.

Freitag, 10 x 60 Min
Präsenzkurs
(nach aktueller Corona-Situation)
Präventionskurs  (Zuschuss gesetzliche Krankenkasse)

19.03. - 11.06.2021
(nicht am: 2.4./9.4./14.5.2021)
09:30 - 10:30 UhrAsana-PraxisAnmeldung
Noch freie Plätze
Freitag, 10 x 60 Minuten,
Online-Live-Stream
Die digitale Übertragung ermöglicht Dir, zu Hause zu üben. Zeitgleich wird dieser Kurs als Präsenzkurs angeboten, wenn es die Verordnungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zulassen.
Präventionskurs 
(Zuschuss gesetzliche Krankenkasse)
19.03. - 11.06.2021
(nicht am: 2.4./9.4./14.5.2021)
09:30 - 10:30 UhrOnline via ZoomAnmeldung
Einzelstunden oder ein Quereinstieg in den laufenden Kurs sind nach Rücksprache möglich.

Organisatorisches

Teilnehmerzahl

Mir ist eine persönliche Betreuung sehr wichtig. Die Teilnehmerzahl ist bei Präventionskursen begrenzt. Dies sichert uns eine angenehm ruhige und entspannte Atmosphäre.

ACHTUNG!!!

Aufgrund der Corona-Pandemie und den daraus resultierenden Sicherheitsvorkehrungen wird der Kurs auf 12 Plätze begrenzt. Eine rechtzeitige Anmeldung sichert den Platz!

Anmeldung

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Bitte folgen Sie dem Link Kursanmeldung und wählen Sie Ihren Wunschtermin.
Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen sowie die AGB.

Kursraum

Der Kurs findet in der Asana-Praxis, Aegidienstrasse 29-31 statt.


Kursgebühr und Präventionskurs

Die Kursgebühr beträgt 96 Euro (Kurs mit 8 Terminen) bzw. 120 Euro (Kurs mit 10 Terminen). Dieser Kurs wird von der zentralen Prüfstelle für Prävention bezuschusst und dort unter der Bezeichnung „Hatha Yoga nach der Rückbildung, Kursleitung Doreen Grimm“ geführt. Der Kurs wird duch die Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt, so dass ein Teil der Gebühr bei aktiver Teilnahme durch die Krankenkassen getragen wird. Informationen dazu finden Sie hier Link zur Infoseite Präventionskurs. Für Kurse, die im Geburtshaus Lübeck stattfinden, ist je Person einmalig eine Anmeldegebühr von 25 Euro zu zahlen. Die Abrechnung erfolgt durch das Geburtshaus.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Eine Stornierung der Teilnahme ist bis zu vier Wochen vor Kursbeginn möglich. Es wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 60,- gestellt. Bei Stornierungen bis zu 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird die Hälfte der Teilnahmegebühr, danach die volle Teilnahmegebühr fällig. Es sei denn, es gibt eine Ersatzteilnehmerin, dann wird nur die Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt. Stornierungen sind schriftlich gegenüber der Hebamme vorzunehmen. Stichtag für die Gültigkeit der Stornierung ist das Datum des Eingangs der Mitteilung bei der Hebamme (Posteingang bzw. E-Mail-Eingangs-Datum).
Sollten die gesetzlichen Bestimmungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie einen Präsenzunterricht nicht erlauben, wird der Kurs als Online-Kurs via Zoom unterrichtet. Ein Anspruch auf Erstattung der Kursgebühr entfällt.