Kursangebot

Yoga in der Schwangerschaft

In diesem Kurs wird durch ein bewusstes und achtsames Üben von Yogahaltungen (Asanas) die Wahrnehmungsfähigkeit für den eigenen Körper geschult. Gerade in der Zeit der Schwangerschaft, die mit körperlichen Veränderungen einhergeht und auch der geistigen und emotionalen Auseinandersetzung für den neuen Lebensabschnitt bedarf, sind Yogaübungen sehr hilfreich, um sich mehr auf sich selbst zu besinnen. Die Zeit des Übens bietet die Möglichkeit in Kontakt mit eigenen Kraftquellen zu kommen und schafft Konzentration und Stille, die eine Verbindung zum ungeborenen Kind ermöglichen. Yogahaltungen stärken und kräftigen den Körper, und die Muskulatur wird sanft gedehnt. Einige Yogahaltungen sind Haltungen, die Frauen intuitiv zum Gebären einnehmen - somit bietet Yoga eine gute Basis für die Geburt des Kindes. Im Kurs werden weiterhin gezielte Atemübungen gelehrt, die die Geburt unterstützen und hilfreich sein können, schwierige Phasen der Geburtsarbeit zu bewältigen. Angelehnt an die Yoga- Asana- Praxis nach BKS Iyengar werden für das Üben Hilfsmittel (Gurte, Blöcke, feste Kissen u. a. ) eingesetzt, um die Yogahaltungen der Schwangerschaft entsprechend ausführen zu können, oder um individuelle Besonderheiten zu berücksichtigen.

Kurstermine und Buchung

KursZeitraumKostenUhrzeitOrtKursbuchung

Montags, 8 x 90 Min
Präsenzkurs

03.08. - 21.09.20132 €
Präventionskurs - Zuschuss
durch die Krankenkasse 
17:30 - 19:00 UhrGeburtshausAusgebucht

Mittwochs, 8 x 90 Min
Präsenzkurs

05.08. - 23.09.20132 € 
Präventionskurs - Zuschuss 
durch die Krankenkasse
19:30 - 21:00 UhrAsana-PraxisAusgebucht
 

Montags, 8 x 90 Min
Präsenzkurs
ONLINE ab 
02.11.20

19.10.20 - 07.12.20132 €
Präventionskurs - Zuschuss
durch die Krankenkasse
17:30 - 19:00 UhrGeburtshausAnmeldung
Ausgebucht
Kontakt

Mittwochs, 8 x 90 Min
Präsenzkurs
ONLINE ab 
02.11.20

21.10.20 - 09.12.20132 €
Präventionskurs - Zuschuss 
durch die Krankenkasse 
19:30 - 21:00 UhrAsana-PraxisAnmeldung
Ausgebucht
Kontakt
Donnerstag, 8 x 90
Min
Präsenzkurs 
ONLINE ab 
02.11.20
29.10.20 -
17.12.20
132 € 
Präventionskurs - Zuschuss 
durch die Krankenkasse 
09:15 - 10:45
Uhr
GeburtshausAnmeldung
 

Montags, 10 x 90 Min
Präsenzkurs / bei steigenden Infektionsgeschehen und neuen Beschlüssen Online mit Zoom

11.01.21 -
15.03.21
165 €
Präventionskurs
Zuschuss durch die Krankenkasse (auch bei Live-Online-Unterricht)
17:30 - 19:00 UhrGeburtshausAnmeldung

Mittwochs, 10 x 90 Min
Präsenzkurs / bei
steigenden 
Infektionsgeschehen
und neuen Beschlüssen Online
mit Zoom


 

13.01.21 -
17.03.21
165 €
Präventionskurs
Zuschuss durch die Krankenkasse (auch bei Live-Online-Unterricht)
19:30 - 21:00 UhrAsana-PraxisAnmeldung

ACHTUNG!!! Sollte es erneut zu einem Lockdown kommen, dann werden die Präsenzkurse als Onlinekurse weitergeführt.

Organisatorisches

Teilnehmerzahl

Mir ist eine persönliche Betreuung sehr wichtig. Die Teilnehmerzahl ist deswegen auf 9 Frauen begrenzt. Dies sichert uns eine angenehm ruhige und entspannte Atmosphäre.

ACHTUNG: DIE CORONA-Pandemie und die daraus resultierenden Maßnahmen führen zu einer geringeren Teilnehmerzahl im Kurs. 

Anmeldung

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Bitte folgen Sie dem Link Kursanmeldung und wählen Sie Ihren Wunschtermin.
Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen sowie die AGB.

Kursräume

Sie können zwischen 2 Kursorten wählen. Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Terminwahl.

Asana-Praxis, Aegidienstrasse 29-31 oder 
Geburtshaus Lübeck, Ratzeburger Allee 89


Kursgebühr und Präventionskurs

Die Kursgebühr beträgt 132 Euro (Kurs mit 8 Terminen) bzw. 165 Euro (Kurs mit 10 Terminen). Der Kurs ist duch die Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt, so dass ein Teil der Gebühr bei aktiver Teilnahme durch die Krankenkassen getragen wird. Je nach Krankenkassen werden 75 € und mehr erstattet.
Für Kurse, die im Geburtshaus Lübeck stattfinden, ist je Person einmalig eine Anmeldegebühr von 25 Euro zu zahlen. Die Abrechnung erfolgt durch das Geburtshaus. Anmeldegebühr Geburtshaus

Teilnahmebedingungen

Die Kursanmeldung kann bis 6 Wochen vor dem ersten Kurstermin gegen eine Bearbeitungspauschale von 25 Euro storniert werden. Danach ist eine Stornierung nicht mehr möglich, eine Ersatzteilnehmerin kann aber jederzeit kostenfrei benannt werden. Sollte eine Ersatzteilnehmerin durch die Kursleitung gefunden werden, wird die Kursgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 65 Euro erstattet. Nach Beginn des Kurses ist keine Stornierung bzw. Erstattung mehr möglich.