Begleitung in der Schwangerschaft

Neben Schwangerenvorsorge und Hilfeleistungen bei Beschwerden stehe ich Ihnen auch für Beratungen sehr gerne zur Verfügung.

Schwangerenvorsorge

In Ihrer Schwangerschaft können Sie frei entscheiden, ob Sie:

  • die Vorsorge komplett durch die Hebamme durchführen lassen und für die drei empfohlenen Ultraschalluntersuchungen zum Frauenarzt/Frauenärztin gehen,
  • die Vorsorge im Wechsel zwischen Hebamme und Frauenarzt/Frauenärztin durchführen lassen oder
  • eine reine Frauenarztvorsorge machen möchten.

Als Hebamme überprüfe ich mit der Schwangerenvorsorge, ob es Ihnen und Ihrem Baby gut geht. Sie dient auch dazu, Schwierigkeiten im Vorfeld zu erkennen. Die Vorsorge in der Schwangerschaft dient in meinen Augen dazu, Ihr Vertrauen und Ihre Intuition zu stärken, ein gutes Körpergefühl zu fördern und Freude und Entspannung zu kultivieren. Zu den Routineuntersuchungen gehören:

  • Bestimmung des errechneten Termins (ET) und Ausstellung des Mutterpasses mit der Abnahme aller notwendigen Laboruntersuchungen (Bestimmung der Blutgruppe, Röteln-Titer u.a.....)
  • Bestimmung von Lage und Größe des Kindes
  • das Hören der kindlichen Herztöne mit Pinarrohr / Dopton und ggf. CTG
  • Blutdruckmessung
  • Urin - und Blutuntersuchungen
  • vaginale Untersuchungen und Abstriche, falls nötig

Ich führe keine Ultraschalluntersuchungen durch. Die regulären drei Ultraschalluntersuchungen (9.-12. SSW / 19.-21. SSW /29.-31.SSW) können vom Frauenarzt/Frauenärztin durchgeführt werden.
Die Schwangerschaft ist ein normaler, physiologischer und gesunder Prozess und ich nehme mir gern die Zeit, Sie zu begleiten und die Vorsorgen durchzuführen. Die Termine zur Vorsorge finden entweder im Geburtshaus Lübeck oder bei Ihnen zu Hause statt. Unter KONTAKT finden  Sie die Möglichkeit, sich für einen Termin mit mir zu verabreden. Auch wenn Sie wegen einer Erkrankung in ärztlicher Behandlung sind, können Sie die Begleitung einer Hebamme in Anspruch nehmen.

Hilfeleistungen bei Beschwerden

Die umfangreichen körperlichen Veränderungen im Laufe einer Schwangerschaft gehen manchmal auch mit Beschwerden einher. Häufig können diese mit Verhaltensänderungen und durch ein besseres Verständnis für den Prozess der Schwangerschaft angenommen und damit verändert werden. Ich arbeite in der Linderung von Beschwerden mit Naturheilmitteln, Kinesiotaping, Massagen und bei Statik- und Rückenbeschwerden mit Yoga und Haltungsschulung. 

Beratungen

Manchmal gibt es „ kleine und große Fragen“, Sorgen, Ängste oder Unklarheiten in dieser besonderen Zeit. In einem persönlichen oder telefonischen Kontakt besprechen wir alle Themen, die Sie bewegen. Gern führe ich schon zu Beginn der Schwangerschaft ein persönliches Beratungsgespräch mit Ihnen durch. Somit können wir uns gegenseitig kennenlernen, Vertrauen aufbauen und die für Sie bestmögliche Begleitung finden.

Zur Verabredung eines Termins melden Sie sich bitte über das Kontaktformular oder telefonisch bei mir. Kontakt